DUJOS
Mit etwa 1,4 Hektar ist dies unsere größte Parzelle. Sie liegt auf der Westflanke eines kleinen Hügels im Norden von Anguix; größtenteils handelt es sich um Lehmböden, jedoch findet man am Ostende auch Kalksandstein. Die Stöcke sind im Cordon-Stil gezogen. Insbesondere der westliche Teil der Parzelle, nahe an einem kleinen Bach gelegen, ist extrem frostanfällig. Eine strikte Kontrolle der Stöcke und eine grüne Lese im August resultieren in niedrigen Erträgen. 2007 wurden die Trauben für die Selección genutzt. Im Jahr 2008 waren die Frostschäden so groß, dass die Trauben dieser Parzelle nicht gekeltert wurden.
Foto