NAVA

Eine unserer jüngsten Parzellen, sie wurde 1996 bestockt, befindet sich im Nordwesten von Anguix. Die sand- und lehmhaltige Parzelle fällt leicht gen Norden ab. Ein Pinienhain an ihrem Südende schützt wirksam gegen manch Unbill der Natur. Die Stöcke sind in klassischem Kopfschnitt gezogen. Wir verwendeten für diese Parzelle einen traditionellen Klon der Region, der geringe Erträge und kleine Beeren liefert. Im Jahr 2007 verarbeiteten wir erstmals Trauben dieser Parzelle in unserer eigenen Bodega: sie waren Bestandteil des Yotuel Selección.. 2008 kelterten wir den ersten Terroirwein dieser Parzelle, ausgebaut in einem Fass mit 500 Litern Fassungsvermögen.

Foto